Aktionen

TRGITTER05: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

imported>BAWiki 3
K
imported>BAWiki 3
K
Zeile 49: Zeile 49:
 
Desweiteren werden von dem Programm TRGITTER05 folgende Standard-Konfigurationsdateien aus dem Verzeichnis '''$PROGHOME/public/cfg/''' benötigt:
 
Desweiteren werden von dem Programm TRGITTER05 folgende Standard-Konfigurationsdateien aus dem Verzeichnis '''$PROGHOME/public/cfg/''' benötigt:
  
* GKS-Parameter: '''gkssystem.rechnername.dat'''
+
:*GKS-Parameter: '''gkssystem.rechnername.dat'''
* Bezeichnung physikalischer Größen und Einheiten: '''phydef.cfg.deen.dat''' und '''phydef.cfg.rest.dat'''  
+
:*Bezeichnung physikalischer Größen und Einheiten: '''phydef.cfg.deen.dat''' und '''phydef.cfg.rest.dat'''  
 
|ausgabedateien=
 
|ausgabedateien=
 
#Grafikausgabe auf den Bildschirm
 
#Grafikausgabe auf den Bildschirm

Version vom 28. Mai 2010, 14:24 Uhr

Basisinformationen

Programm-Name

TRGITTER05

Version

April 1997

Beschreibung

November 2003

Stichworte

Preprocessor
Finite Differenzen Verfahren Trim-2D
Darstellung der Topographie
Änderung der Topographie (bisher nicht realisiert)
Darstellung der Randwerte-Zellen (bisher nicht realisiert)
Änderung der Randwerte-Zellen (bisher nicht realisiert)

Kurzbeschreibung

Darstellung und Änderung eines Trim-2D-Gitternetzes.

Für die Darstellung eines Gitters sind folgende Funktionen realisiert worden:

  1. Gitterlinien (Unterscheidung zwischen dauerhaft trockenen und feuchten Zellkanten)
  2. Tiefenzahlen (Darstellung aller Tiefenzahlen getrennt für die u-, v- und zeta-Punkte)
  3. Tiefenflächen (Darstellung aller Tiefenflächen getrennt für die u-, v- und zeta-Punkte)
  4. Tiefen-Isolinien (Darstellung entlang der Zellkanten)
  5. Gitterrand (Darstellung der dauerhaft trockenen Zellkanten, die zu einem feuchten Zellpunkt benachbart liegen)

Weitere realisierte Funktionen:

  1. Darstellung von Inseln/Bauwerken/Strukturen
  2. Darstellung von Peilpunkten
  3. Darstellung von Passpunkten
  4. GKS-Editor
  5. automatische Speicherung erzeugter Bilder (cgm- oder gksm-Format)

Folgende Funktionen zur Änderung eines Trim-2D-Gitternetzes sind denkbar:

  1. Tiefenänderung einzelner u-, v- oder zeta-Punkte
  2. identische Tiefenänderung mehrerer u-, v- und/oder zeta-Punkte eines lokalen Gebietes
  3. Trocken/Feucht-Änderung von Zellen
  4. Vergrößerung/Verkleinerung der Gitterzellen-Anzahl

Eingabe-Dateien

  1. allgemeine Eingabedaten (Dateityp trgitter05.dat)
  2. Trim-2D-Gitternetz (Dateityp tr2.topo.bin)
  3. Layoutdatei (Dateityp layout.dat)
  4. Definition der Farbverläufe (Dateityp lights.dat)
  5. Grundfarben (Dateityp colors.dat)
  6. Definition zusätzlicher Isolinien der Topographie (Dateityp isoerg.dat)
  7. (optional) Definition statischer Auswahlrahmen (Dateityp frames.dat)
  8. (optional) digitalisierte Strukturlinien (Dateityp insel.dat)
  9. (optional) Peildaten (Dateityp geom.dat)
  10. (optional) Firmenlogo (Dateityp bawlogo.dat)
  11. (optional) Stempel-Informationen (Dateityp stamp.dat)

Desweiteren werden von dem Programm TRGITTER05 folgende Standard-Konfigurationsdateien aus dem Verzeichnis $PROGHOME/public/cfg/ benötigt:

  • GKS-Parameter: gkssystem.rechnername.dat
  • Bezeichnung physikalischer Größen und Einheiten: phydef.cfg.deen.dat und phydef.cfg.rest.dat

Ausgabe-Dateien

  1. Grafikausgabe auf den Bildschirm
  2. Plot-Metafiles (GKS, CGM, und andere)
  3. Druckerdatei mit Informationen zum Programmablauf (Dateityp trgitter05.sdr)
  4. (optional) Datei mit Testausgaben (Dateityp trgitter05.trc)

Methode

-

Vorlauf-Programme

FD2TRIM, POLWIND, TC2TR2, TR2REFRESH

Nachlauf-Programme

EDITOR, TOUTR, TR2VOR]]

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran77

zusätzliche Software

GKS (Graphisches Kern-System)

Originalversion

J. Jürges

Programmpflege

J. Jürges

Dokumentation/Literatur

$PROGHOME/examples/trgitter05


zurück zu Programmkennblätter


Strukturübersicht