Aktionen

Richtungspfeile erzeugen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

imported>Spohr Susanne
K
(Links to existing pages added by LinkTitles bot.)
Zeile 7: Zeile 7:
 
#Mit rechter Maustaste Kontextmenü öffnen.<br />
 
#Mit rechter Maustaste Kontextmenü öffnen.<br />
 
#Mit Klick auf '''Properties'''... den Eigenschaften-Dialog des Layers öffnen.<br />
 
#Mit Klick auf '''Properties'''... den Eigenschaften-Dialog des Layers öffnen.<br />
#Durch Wechsel auf das Registerblatt '''Symbology''' den Legenden-Editor zur Anzeige bringen.  
+
#Durch Wechsel auf das Registerblatt '''Symbology''' den Legenden-[[EDITOR|Editor]] zur Anzeige bringen.  
  
  
Zeile 31: Zeile 31:
  
 
1. Den Klassifizierungs-Dialog erreicht man über den '''Classify'''...-Button im [[Richtungspfeile erzeugen#Legendentyp einstellen|Legenden-Editor]].<br />
 
1. Den Klassifizierungs-Dialog erreicht man über den '''Classify'''...-Button im [[Richtungspfeile erzeugen#Legendentyp einstellen|Legenden-Editor]].<br />
2. Zeigen die '''Classification Statistics''' noch ein Minimum von '''-99999999,99''' an, so muss diese NoData-Kennung noch von der Visualisierung ausgenommen werden.<br />
+
2. Zeigen die '''Classification Statistics''' noch ein Minimum von '''-99999999,99''' an, so muss diese NoData-[[Kennung]] noch von der Visualisierung ausgenommen werden.<br />
 
:Wie man bestimmte Werte von der Darstellung ausschließt beschreibt der Abschnitt : [[ArcMap: Data Exclusion]]<br />
 
:Wie man bestimmte Werte von der Darstellung ausschließt beschreibt der Abschnitt : [[ArcMap: Data Exclusion]]<br />
 
3. Im '''Classification'''-Panel wird die Methode '''Equal Interval''' mit nur einer einzigen Klasse eingestellt.
 
3. Im '''Classification'''-Panel wird die Methode '''Equal Interval''' mit nur einer einzigen Klasse eingestellt.
Zeile 87: Zeile 87:
 
==Legenden-Definition beenden==
 
==Legenden-Definition beenden==
  
1. Legenden-Definition mit '''Übernehmen'''-Button bestätigen.<br />
+
1. Legenden-[[Definition]] mit '''Übernehmen'''-Button bestätigen.<br />
 
2. Legenden-Definition mit '''OK'''-Button beenden.
 
2. Legenden-Definition mit '''OK'''-Button beenden.
  

Version vom 30. Mai 2017, 13:17 Uhr

Diese Seite beschreibt die Realisierung von Richtungspfeilen auf einem Polygon-Layer. Der Drehwinkel des auf dem Polygon liegenden Pfeils entspricht dabei einem der zum Polygon gehörigen Werte, bspw. der XY-Richtung.

Problem : Die Pfeildichte auf der Karte wird in den meisten Fällen zu hoch sein, da auf jedem Polygon ein Pfeil-Symbol visualisiert wird. In Ausschnittsdarstellung mag das Mitzeichnen der Richtungspfeile aber sinnvoll sein.

Legenden-Editor öffnen

  1. Den Feature-Layer vom Typ Polygon auswählen.
  2. Mit rechter Maustaste Kontextmenü öffnen.
  3. Mit Klick auf Properties... den Eigenschaften-Dialog des Layers öffnen.
  4. Durch Wechsel auf das Registerblatt Symbology den Legenden-Editor zur Anzeige bringen.


Cl001.png

Legendentyp einstellen

1. Im linken Panel des Registerblattes unter Quantities den abgestuften Legendentyp Graduated symbols einstellen
2. Im Panel Fields den Wert XY-Richtung [nur 10 Zeichen wegen DBase-Tabelle] als Value auswählen.

Da001.png

3. Ggf. erscheint nun folgende Warning:

Cl002.png

Sie besagt, dass die Stichprobe, die zur Beprobung der Daten für die Klassifizierung herangezogen wird, nicht alle vorhandenen Daten erfasst. Wie man die Größe dieser Stichprobe auf die vorhandene Datenmenge erweitert beschreibt der Abschnitt : ArcMap: Data Sampling

Wertestufen bestimmen

Über die Klassifizierung wird die Abstufung der Werte festgelegt :

1. Den Klassifizierungs-Dialog erreicht man über den Classify...-Button im Legenden-Editor.
2. Zeigen die Classification Statistics noch ein Minimum von -99999999,99 an, so muss diese NoData-Kennung noch von der Visualisierung ausgenommen werden.

Wie man bestimmte Werte von der Darstellung ausschließt beschreibt der Abschnitt : ArcMap: Data Exclusion

3. Im Classification-Panel wird die Methode Equal Interval mit nur einer einzigen Klasse eingestellt.

Da002.png

4. Der Break Values-Wert wird auf glatte 360 geändert. 5. Klassifizierung mit OK beenden.

Legenden-Label formatieren

Ausgangspunkt ist der Legenden-Editor, d.h. das Registerblatt Symbology im Layer Properties-Dialog.

1. Links-Klick der Maus auf die Spalten-Überschrift Label der Abstufungstabelle.
2. Klick auf Menüpunkt Format Labels... öffnet den Dialog Number Format.


Cl007.png

3. Im Panel Rounding kann man die Anzahl an Nachkommastellen auf Null festlegen.
4. Number Format mit OK beenden.

Pfeil-Symbol einrichten

Ausgangspunkt ist der Legenden-Editor.

1. Links-Klick der Maus auf den Template-Button öffnet den Symbol Selector-Dialog.
2. Klick auf den Properties...-Button öffnet den Dialog Symbol Property Editor.
3. Im Panel Properties wird in der Auswahlliste Type der Eintrag Arrow Marker Symbol eingestellt.
4. Die Eigenschaft Angle muss für dieses Symbol auf 90 umgestellt werden.

Da003.png

5. Symbol Property Editor mit OK beenden.
6. Im Panel Options des Symbol Selector-Dialogs die Eigenschaft Size auf z.B. 8,00 verkleinern.
7. Symbol Selector mit OK beenden.

Hintergrund & Umrandung der Polygone entfernen

Ausgangspunkt ist der Legenden-Editor.

1. Links-Klick der Maus auf den Button im Background-Panel öffnet den Dialog Symbol Selector.
2. Hier im Options-Panel die Fill Color und die Outline Color auf No Color einstellen.
3. Symbol Selector mit OK beenden.

Pfeil-Rotation festlegen

Ausgangspunkt ist der Legenden-Editor.

1. Links-Klick der Maus auf den Advanced-Button und Menü-Eintrag Rotation... anklicken.
2. Der Rotation-Dialog erscheint:

Da004.png

3. Den XY-Richtung als Wert für die Drehung festlegen.
4. Den Rotation Style auf Arithmetic umstellen.
5. Dialog mit OK beenden.

Legenden-Definition beenden

1. Legenden-Definition mit Übernehmen-Button bestätigen.
2. Legenden-Definition mit OK-Button beenden.

Da005.png

Rotation überprüfen

Da jedes Pfeil-Symbol eine eigene Winkel-Voreinstellung benötigt, ist es sinnvoll die Drehung der Richtungspfeile jetzt noch einmal gegen ihren Wert zu prüfen !

1. Anklicken des Identify-Tools in der Tools-Werkzeugleiste.

Da006.png

2. Mit dem Werkzeug einige Pfeile in der Darstellung anklicken und Drehwinkel des Symbols gegen den aktuell vorliegenden Wert checken.

Da007.png


zurück zu ArcGIS-Anwendungen


Strukturübersicht