Aktionen

Regionalmodell

Aus BAWiki

Version vom 23. Oktober 2019, 10:21 Uhr von ArxioWikiSysop (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Definition

Klimamodell, das die speziellen Prozesse und Charakteristika einer ausgewählten Region der Erde durch höhere räumliche Auflösung und damit verfeinerte Prozessnachbildung berücksichtigt. Dient der Regionalisierung von Daten aus einem Globalmodell.; Dynamische Verfahren simulieren mit einem höher aufgelösten dynamischen (numerischen) Modell Parameter für Teilgebiete des globalen Modellgebietes und nutzen dazu Eingangsdaten aus dem globalen Klimamodell.

Synonyme

Regionales Klimamodel; RCM

Abkürzungen

Quellen

Glossar für das Forschungsprogramm KLIWAS (deutsch-englisch), Mehling, Andrea et al., Bundesanstalt für Gewässerkunde, Koblenz 2011

Verwandte Begriffe

Weiterführende Links


Strukturübersicht