Aktionen

NCPLOT: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

imported>Spohr Susanne
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Programmkennblatt |name_en=NCPLOT |name=NCPLOT |version=Februar 2013 |version_beschr=Februar 2013 |stichworte=Graphik-Postprozessor<br /> Darstellung von Berech…“)
 
imported>Spohr Susanne
K
Zeile 24: Zeile 24:
 
# '''allgemeine Eingabedaten''' (Dateityp [[NCPLOT.DAT|ncplot.dat]])
 
# '''allgemeine Eingabedaten''' (Dateityp [[NCPLOT.DAT|ncplot.dat]])
 
# '''Berechnungs und/oder Analyseergebnisse''' (Dateityp [[CF-NETCDF.NC|cf-netcdf.nc]])
 
# '''Berechnungs und/oder Analyseergebnisse''' (Dateityp [[CF-NETCDF.NC|cf-netcdf.nc]])
# Datei mit '''Intervalldefinitionen''' einer Legende (Dateityp [[BOUNDS.CFG.DAT|bounds.cfg.dat]]) <br />Hinweis: Die Anzahl der Intervalle muss der Anzahl der Farben der zugeordneten Palette entsprechen.
+
# Datei mit '''Intervalldefinitionen''' von Farblegenden (Dateityp [[BOUNDS.CFG.DAT|bounds.cfg.dat]]) <br />Hinweis: Die Anzahl der Intervalle muss der Anzahl der Farben der zugeordneten Palette entsprechen.
# Datei mit '''Verweise zu Palettendefinitionen''' (Dateityp [[PALETTES.CFG.DAT|palettes.cfg.dat]])
+
# Datei mit '''Verweisen zu Palettendefinitionen''' (Dateityp [[PALETTES.CFG.DAT|palettes.cfg.dat]])
 
# Datei mit '''Farbdefinitionen''' (Dateiname colors.cfg.dat, Dateityp [[COLORS.DAT|colors.dat]])
 
# Datei mit '''Farbdefinitionen''' (Dateiname colors.cfg.dat, Dateityp [[COLORS.DAT|colors.dat]])
  

Version vom 19. Februar 2013, 14:59 Uhr

Basisinformationen

Programm-Name

NCPLOT

Version

Februar 2013

Beschreibung

Februar 2013

Stichworte

Graphik-Postprozessor
Darstellung von Berechnungsergebnissen
CF-NetCDF-Format für 2D-/3D-Daten
Finite Elemente Verfahren
Finite Differenzen Verfahren
Verfahren für unstrukturierte orthogonale Gitternetze
Verfahren für unstrukturierte orthogonale Gitternetze mit SubGrid-Informationen

Kurzbeschreibung

Das Programm NCPLOT dient der maßstäblichen flächenhaften Darstellung von skalaren Berechnungs- und Analyseergebnissen.

Der Aufbau und das Aussehen der graphischen Darstellung der Daten kann über Angaben in den Eingabedateien des Programms gesteuert werden.

Die Leistungsfähigkeit der derzeit implementierten Darstellungsmethoden kann anhand verschiedener Beispiele eingesehen werden:

Eingabe-Dateien

  1. allgemeine Eingabedaten (Dateityp ncplot.dat)
  2. Berechnungs und/oder Analyseergebnisse (Dateityp cf-netcdf.nc)
  3. Datei mit Intervalldefinitionen von Farblegenden (Dateityp bounds.cfg.dat)
    Hinweis: Die Anzahl der Intervalle muss der Anzahl der Farben der zugeordneten Palette entsprechen.
  4. Datei mit Verweisen zu Palettendefinitionen (Dateityp palettes.cfg.dat)
  5. Datei mit Farbdefinitionen (Dateiname colors.cfg.dat, Dateityp colors.dat)

Desweiteren werden von dem Programm NCPLOT folgende Standard-Konfigurationsdateien aus dem Verzeichnis $PROGHOME/cfg/ benötigt:

  • GKS-Parameter: gkssystem.rechnername.dat

Ausgabe-Dateien

  1. Plot-Metafiles (CGM)
    Hinweis: Die erzeugten CGM-Dateien werden, aus verschiedenen Gründen, schnell unhandlich groß. Ein direktes Konvertieren in ein Bitmap-Format (z.B. PNG) wird empfohlen.
  2. (optional) Datei mit Informationen zum Programmablauf (Dateityp ncplot.sdr)
  3. (optional) Datei mit Testausgaben (Dateityp ncplot.trc)

Methode

Die Daten aus der CF-NetCDF-Datei ...

Vorlauf-Programme

DATACONVERT, GRIDCONVERT, UNTRIM2007, UnTRIM2 (SubGrid)

Nachlauf-Programme

---

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran95

zusätzliche Software

GKS (GTS-Gral)

Originalversion

G. Lang,J. Jürges

Programmpflege

G. Lang,J. Jürges

Dokumentation/Literatur

Musterdateien finden sich in $PROGHOME/examples/ncplot/


zurück zu Programmkennblätter


Strukturübersicht