Aktionen

NCANALYSE: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

(Ablage MD5 Hash und Contents Variablen)
(Text korrigiert)
 
(4 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
|name_en=NCANALYSE
 
|name_en=NCANALYSE
 
|name=NCANALYSE
 
|name=NCANALYSE
|version=Januar 2020
+
|version=März 2020
|version_beschr=Januar 2020
+
|version_beschr=Mai 2020
 
|stichworte=Analyse<br />
 
|stichworte=Analyse<br />
 
Postprocessor<br/>
 
Postprocessor<br/>
Zeile 43: Zeile 43:
 
Verfahren für Daten an Einzelpositionen (''Discrete Sampling Geometry'' featureType = '''timeSeriesProfile''')<br />
 
Verfahren für Daten an Einzelpositionen (''Discrete Sampling Geometry'' featureType = '''timeSeriesProfile''')<br />
 
Verfahren für Daten auf Profilen (''Discrete Sampling Geometry'' featureType = '''trajectoryProfile''')<br />
 
Verfahren für Daten auf Profilen (''Discrete Sampling Geometry'' featureType = '''trajectoryProfile''')<br />
Parallelisierung mit [http://openmp.org/wp/ OpenMP] und [http://de.wikipedia.org/wiki/Message_Passing_Interface MPI] (MPI ab Version August 2014 vorübergehend nicht verfügbar)<br />
+
Parallelisierung mit [http://openmp.org/wp/ OpenMP] und [http://de.wikipedia.org/wiki/Message_Passing_Interface MPI]<br />
 
[[NetCDF#Qualitätssicherung mit NetCDF-Attributen|(Teil-) Automatisierte Qualitätssicherung (Wertebereich)]]<br />
 
[[NetCDF#Qualitätssicherung mit NetCDF-Attributen|(Teil-) Automatisierte Qualitätssicherung (Wertebereich)]]<br />
 
Automatische Anpassung der READ-Daten-Portionen an Chunk-Größe<br />
 
Automatische Anpassung der READ-Daten-Portionen an Chunk-Größe<br />
Zeile 49: Zeile 49:
 
Ablage des Inhalts der ASCII-Eingabesteuerdateien in [[CF-NETCDF.NC|netcdf.nc]] (als Variable)<br />
 
Ablage des Inhalts der ASCII-Eingabesteuerdateien in [[CF-NETCDF.NC|netcdf.nc]] (als Variable)<br />
 
Ablage der [https://de.wikipedia.org/wiki/Message-Digest_Algorithm_5 MD5-Hash]-Werte von Eingabedateien in [[CF-NETCDF.NC|netcdf.nc]] (als Variable)<br />
 
Ablage der [https://de.wikipedia.org/wiki/Message-Digest_Algorithm_5 MD5-Hash]-Werte von Eingabedateien in [[CF-NETCDF.NC|netcdf.nc]] (als Variable)<br />
 +
Optionales Schließen von Datenlücken an Referenz-Positionen durch Interpolation<br />
  
 
  Danksagung: ''This project took advantage of netCDF software developed by UCAR/Unidata ([http://www.unidata.ucar.edu/software/netcdf/ www.unidata.ucar.edu/software/netcdf/]).''
 
  Danksagung: ''This project took advantage of netCDF software developed by UCAR/Unidata ([http://www.unidata.ucar.edu/software/netcdf/ www.unidata.ucar.edu/software/netcdf/]).''
Zeile 113: Zeile 114:
 
Ein Leitfaden zur Erfassung der DMQS-Metadaten steht [[Leitfaden_Metadaten_Küstengewässer|hier]].
 
Ein Leitfaden zur Erfassung der DMQS-Metadaten steht [[Leitfaden_Metadaten_Küstengewässer|hier]].
  
|preprozessor=[[DATACONVERT]], [[BOE2NC]], [[GRIDCONVERT]], [[NCAGGREGATE]], [[NCCHUNKIE]], [[NCCUTOUT]], [[NetCDF Operators]], [[QUICKPLOT]], [[UNTRIM2007]], [[UNTRIM2]]
+
|preprozessor=[[DATACONVERT]], [[BOE2NC]], [[GRIDCONVERT]], [[NCAGGREGATE]], [[NCCHUNKIE]], [[NCCUTOUT]], [[NCDVAR]], [[NetCDF Operators]], [[QUICKPLOT]], [[UNTRIM2007]], [[UNTRIM2]]
|postprozessor=[[DAVIT]], [[DISPLAY_CONTROL_VOLUMES]], [[NCAGGREGATE]], [[NCAUTO]], [[NCCHUNKIE]], [[NCCUTOUT]], [[NCDELTA]], [[NCPLOT]], [[NC2TABLE]], [[PLOTPROFILZEIT]],[[PLOTTS]]
+
|postprozessor=[[DAVIT]], [[DISPLAY_CONTROL_VOLUMES]], [[NCAGGREGATE]], [[NCAUTO]], [[NCCHUNKIE]], [[NCCUTOUT]], [[NCDELTA]], [[NCDVAR]], [[NCPLOT]], [[NC2TABLE]], [[PLOTPROFILZEIT]],[[PLOTTS]]
 
|programmiersprache=Fortran95
 
|programmiersprache=Fortran95
 
|zus_software= ---
 
|zus_software= ---

Aktuelle Version vom 5. Mai 2020, 07:08 Uhr

Basisinformationen

Programm-Name

NCANALYSE

Version

März 2020

Beschreibung

Mai 2020

Stichworte

Analyse
Postprocessor
synoptische Berechnungsergebnisse
Zeitserien gemessener Daten (optional mit weiter qualifizierenden Flag Variablen)
tiefengemittelte (2D) und tiefenstrukturierte Daten (3D) mit z-Schichten
Tidekennwerte des Wasserstandes
Tidekennwerte der Strömung, Tidekennwerte des Wassertransports
Tidekennwerte des Salzgehalts, Tidekennwerte des Salztransports
Tidekennwerte der Temperatur, Tidekennwerte des Wärmetransports
Tidekennwerte des Schwebstoffgehalts, Tidekennwerte des Schwebstofftransports
Tidekennwerte des Tracergehalts, Tidekennwerte des Tracertransports
Tidekennwerte der effektiven Bodenschubspannung
Tidekennwerte des Geschiebetransports
Harmonische Analyse des Wasserstands
Harmonische Analyse der Strömung
Tideunabhängige Kennwerte des Wasserstands
Tideunabhängige Kennwerte der Strömung
Tideunabhängige Kennwerte des Salzgehalts
Tideunabhängige Kennwerte der Temperatur
Tideunabhängige Kennwerte des Schwebstoffgehalts
Tideunabhängige Kennwerte des Tracergehalts
Tideunabhängige Kennwerte des Sauerstoffgehalts
Tideunabhängige Kennwerte der Morphodynamik
Tideunabhängige Kennwerte des Geschiebetransports
Tideunabhängige Kennwerte der effektiven Bodenschubspannung
Tideunabhängige Kennwerte des Wassertransports
Tideunabhängige Kennwerte des Salztransports
Tideunabhängige Kennwerte des Wärmetransports
Tideunabhängige Kennwerte des Tracertransports
Tideunabhängige Kennwerte des Schwebstofftransports
Tideunabhängige Kennwerte des Sedimenttransports (Geschiebe, Schwebstoff - Sohle)
Tideunabhängige Kennwerte des Tide-Energietransports
Kennwerte meteorologischer Größen (Windgeschwindigkeit)
Kennwerte des Seegangs (signifikante Wellenhöhe)
CF NetCDF Format für 2D-/3D-Daten
Verfahren für unstrukturierte orthogonale Gitternetze
Verfahren für unstrukturierte orthogonale Gitternetze mit SubGrid-Informationen
Verfahren für Daten an Einzelpositionen (Discrete Sampling Geometry featureType = timeSeriesProfile)
Verfahren für Daten auf Profilen (Discrete Sampling Geometry featureType = trajectoryProfile)
Parallelisierung mit OpenMP und MPI
(Teil-) Automatisierte Qualitätssicherung (Wertebereich)
Automatische Anpassung der READ-Daten-Portionen an Chunk-Größe
Automatisches Setzen der WRITE Chunk-Größe
Ablage des Inhalts der ASCII-Eingabesteuerdateien in netcdf.nc (als Variable)
Ablage der MD5-Hash-Werte von Eingabedateien in netcdf.nc (als Variable)
Optionales Schließen von Datenlücken an Referenz-Positionen durch Interpolation

Danksagung: This project took advantage of netCDF software developed by UCAR/Unidata (www.unidata.ucar.edu/software/netcdf/).

Kurzbeschreibung

Das Programm NCANALYSE dient zur Analyse von in CF NetCDF Dateien gespeicherten synoptischen Daten.

Eingabe-Dateien

  1. allgemeine Eingabedaten (Dateityp ncanalyse.dat);
  2. synoptische Datensätze (Dateityp cf-netcdf.nc);
  3. für eine (teil-) automatisierte Qualitätssicherung (Dateityp bounds_verify.dat).

Ausgabe-Dateien

  1. Analyseergebnisse Dateityp cf-netcdf.nc)
  2. (optional) Datei mit Informationen zum Programmablauf (Dateityp ncanalyse.sdr)
  3. (optional) Datei mit Testausgaben (Dateityp ncplot.trc)

Methode

Folgende Analysen stehen zur Verfügung:

Falls beim Lesen von Daten ein HDF error auftritt wird versucht, die Werte des gewünschten Datenrecords aus den Werten zeitlich benachbarter Records zu rekonstruieren (Interpolation). Diese Reparatur funktioniert ausschließlich für von der Zeit abhängige Variablen.

Ein Leitfaden zur Erfassung der DMQS-Metadaten steht hier.

Vorlauf-Programme

DATACONVERT, BOE2NC, GRIDCONVERT, NCAGGREGATE, NCCHUNKIE, NCCUTOUT, NCDVAR, NetCDF Operators, QUICKPLOT, UNTRIM2007, UNTRIM2

Nachlauf-Programme

DAVIT, DISPLAY_CONTROL_VOLUMES, NCAGGREGATE, NCAUTO, NCCHUNKIE, NCCUTOUT, NCDELTA, NCDVAR, NCPLOT, NC2TABLE, PLOTPROFILZEIT,PLOTTS

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran95

zusätzliche Software

---

Originalversion

G. Lang

Programmpflege

G. Lang, S. Spohr

Dokumentation/Literatur


zurück zu Programmkennblätter


Strukturübersicht