Aktionen

Kennwerte meteorologischer Größen

Aus BAWiki

Version vom 29. September 2017, 10:25 Uhr von imported>BAWiki Glossar (Edited by Wikibot)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Graphische Darstellung verschiedener Kennwerte meteorologischer Größen. Diese Darstellung ist zusätzlich auch als Encapsulated PostScript Datei erhältlich.

Motivation

Die Kenntnis des räumlichen und zeitlichen Verlaufes von Windstärke und -richtung im Küstenvorfeld, dem Mündungsbereich und den zusätzlich von Gezeiten und Oberwasser beeinflussten Unterläufen der Flüsse, stellt eine notwendige Voraussetzung zur korrekten (numerischen) Simulation des Wasserstandes sowie der Strömungsgeschwindigkeit bei windbeinflußten Tiden und insbesondere bei Sturmfluten dar. Aus diesem Grunde ist es zweckmäßig, einige für wasserbauliche Fragestellungen relevante Kennwerte meteorologischer Größen - insbesondere der Windfelder - aus synoptischen Windfeldern zu ermitteln. Das Vorliegen der Kennwerte für unterschiediche Windereignisse erlaubt außerdem eine vereinfachte Charakterisierung und vergleichende Betrachtung unterschiedlicher Ereignisse.

Eine automatische flächenhafte Analyse aller Kennwerte meteorologischer Größen wird von den Programmen LZKAF und NCANALYSE durchgeführt.

Definition der Kennwerte

Programm NCANALYSE

Maximale Windgeschwindigkeit

Höchster Wert der (lokalen) Windgeschwindigkeit innerhalb des Analysezeitraums.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Eintrittszeit der maximalen Windgeschwindigkeit

Eintrittszeitdifferenz der (lokalen) maximalen Windgeschwindigkeit bezogen auf den Zeitpunkt des Erreichens der maximalen Windgeschwindigkeit an einer Referenzposition.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Residuelle Windgeschwindigkeit

Residuelle Windgeschwindigkeit (aus vektorieller Addition) innerhalb des Analysezeitraums.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Mittlere Windgeschwindigkeit (Betrag)

Mittlere Windgeschwindigkeit (dem Betrag nach) innerhalb des Analysezeitraums.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Standardabweichung der Windgeschwindigkeit

Standardabweichung der Windgeschwindigkeit bezogen auf den Mittelwert der Windgeschwindigkeit innerhalb des Analysezeitraums.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Varianz der Windgeschwindigkeit

Varianz der Windgeschwindigkeit bezogen auf den Mittelwert der Windgeschwindigkeit innerhalb des Analysezeitraums.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Dauer hoher Windgeschwindigkeit

Zeitraum, in dem die Windgeschwindigkeit oberhalb eines bestimmten Grenzwerts liegt.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Dauer niedriger Windgeschwindigkeit

Zeitraum, in dem die Windgeschwindigkeit unterhalb eines bestimmten Grenzwerts liegt.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Relative Häufigkeitsverteilung der Windgeschwindigkeit

Relative Häufigkeit der Windgeschwindigkeit für bestimmte Windgeschwindigkeitsintervalle.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Kumulative Häufigkeitsverteilung der Windgeschwindigkeit

Kumulative Häufigkeit der Windgeschwindigkeit für bestimmte Windgeschwindigkeitsintervalle.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Häufigkeit der Überschreitung von Windgeschwindigkeitsgrenzwerten

Häufigkeit der Überschreitung von Windgeschwindigkeitsgrenzwerten innerhalb des Analysezeitraums.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Häufigkeit der Unterschreitung von Windgeschwindigkeitsgrenzwerten

Häufigkeit der Unterschreitung von Windgeschwindigkeitsgrenzwerten innerhalb des Analysezeitraums.
Analyseprogramm: NCANALYSE.

Quantile der Windgeschwindigkeit

Wert der Windgeschwindigkeit einer Zeitreihe, der von einem bestimmten prozentualen Anteil der vorliegenden Windgeschwindigkeitwerte nicht überschritten wird.

Programm LZKAF

Maximale Windgeschwindigkeit

Höchster Wert der (lokalen) Windgeschwindigkeit innerhalb des Analysezeitraum
Beispiel: Maximale Windgeschwindigkeit in der Nordsee

Eintrittszeit max. Windgeschwindigkeit

Eintrittszeitdifferenz der (lokalen) maximalen Windgeschwindigkeit bezogen auf den Zeitpunkt des Erreichens der maximalen Windgeschwindigkeit an einer Referenzposition.
Beispiel: Eintrittszeit max. Windgeschwindigkeit in der Nordsee

Dauer hoher Windgeschwindigkeit

Zeitraum, in dem der Betrag der (lokalen) Windgeschwindigkeit größer als ein frei wählbarer Grenzwert ist.
Beispiel: Dauer hoher Windgeschwindigkeit in der Nordsee

Dauer niedriger Windgeschwindigkeit

Zeitraum, in dem der Betrag der (lokalen) Windgeschwindigkeit unter einem frei wählbaren Grenzwert liegt.
Beispiel: Dauer niedriger Windgeschwindigkeit in der Nordsee

Häufigkeitsverteilung Windgeschwindigkeit

Häufigkeitsverteilung der (lokalen) Windgeschwindigkeit für beliebige Geschwindigkeitsintervalle und (Wind-) Richtungssektoren.
Beispiel: Häufigkeitsverteilung der Windgeschwindigkeit in der Nordsee


zurück zu Analyse der Berechnungsergebnisse


Strukturübersicht