Aktionen

ANALTEL2D: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

imported>BAWiki 2
K
imported>BAWiki 1
 
Zeile 16: Zeile 16:
 
Zwischen einem Anfangs- und einem Endzeitpunkt werden die Berechnungsergebnisse
 
Zwischen einem Anfangs- und einem Endzeitpunkt werden die Berechnungsergebnisse
 
zu jedem n-ten Zeitschritt auf eine Ausgabedatei des [[SELAFIN|selafin]]-Formates geschrieben.  
 
zu jedem n-ten Zeitschritt auf eine Ausgabedatei des [[SELAFIN|selafin]]-Formates geschrieben.  
|preprozessor=[[TELEMAC-2D]],[[TM2DIDA]]  
+
|preprozessor=[[TELEMAC-2D]], [[TM2DIDA]]  
 
|postprozessor=[[TELEMAC-2D]]  
 
|postprozessor=[[TELEMAC-2D]]  
 
|programmiersprache=Fortran77
 
|programmiersprache=Fortran77

Aktuelle Version vom 10. Juni 2010, 11:34 Uhr

Basisinformationen

Programm-Name

ANALTEL2D

Version

November 1996

Beschreibung

November 1996

Stichworte

Postprozessor
mathematisches Verfahren TELEMAC-2D

Kurzbeschreibung

Bei dem Programm ANALTEL2D handelt es sich um einen interaktiven Postprozessor, der die Ergebnisdateien des Simulationsmodells TELEMAC-2D ausdünnt bzw. nicht vollständig ausgegebene Ergebnisdateien repariert.

Eingabe-Dateien

  1. (unvollständige) Ergebnisdatei von TELEMAC-2D (FORT.8 im Arbeitsverzeichnis von TELEMAC-2D) (Dateityp selafin)

Ausgabe-Dateien

  1. Ergebnisdatei (Dateityp selafin)

Methode

Zwischen einem Anfangs- und einem Endzeitpunkt werden die Berechnungsergebnisse zu jedem n-ten Zeitschritt auf eine Ausgabedatei des selafin-Formates geschrieben.

Vorlauf-Programme

TELEMAC-2D, TM2DIDA

Nachlauf-Programme

TELEMAC-2D

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran77

zusätzliche Software

-

Originalversion

Pierre Lang, Laboratoire Hydraulique de France, Grenoble, F

Programmpflege

H.Weilbeer

Dokumentation/Literatur

$PROGHOME/examples/analtel2d/


zurück zu Programmkennblätter


Strukturübersicht