Aktionen

METEO DLFT

Aus BAWiki

Basisinformationen

Datei-Typ

meteo_dlft.am?

Version

Februar 2011

Beschreibung

Februar 2011

Bedeutung der Datei

enthält flächenhafte meteorologische Daten als Randwerte an der Oberfläche für Delft3D.
Die jeweils aktuellste Beschreibung des Formats befindet sich im Delft3D-FLOW_User_Manual.pdf, B.7 Space varying wind and pressure.

Datei-Inhalt

Die Dateiendung weist auf die enthaltenen physikalischen Größen hin:

  • .amc: Bewölkung
  • .amp: Lufdruck
  • .amr: relative Luftfeuchtigkeit
  • .amt: Lufttemperatur
  • .amu, .amv: Windgeschwindigkeit

Die Datei besteht aus einem Header mit Metainformationen und beliebig vielen Folgen aus einer Datums-/ Zeitzeile und einem zweidimensionalen Datenfeld. Das Datenfeld basiert auf einem regelmäßigen, rechtwinkligen Gitter, der Wert oben links entspricht der nordwestlichen Ecke des Gitters.

  1. File Version (1.03)
  2. File Type
  3. Anzahl an Spalten
  4. Anzahl an Reihen
  5. Einheit des Gitters (m, degree)
  6. Koordinate der linken unteren Ecke
  7. Koordinate der rechten oberen Ecke
  8. Gitterzellenabstand dx
  9. Gitterzellenabstand dy
  10. No Data Value
  11. Anzahl physikalischer Größen (z.Z. stets 1)
  12. Name der physikalischen Größe
  13. Einheit der physikalischen Größe
  14. Datum und Uhrzeit im netCDF Stil
  15. zweidimensionales Datenfeld

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

DATACONVERT, DELFT3D

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran90

Datei-Form

FORMATTED

Datei-Zugriff

SEQUENTIAL

Datei-Endung

(.amc, .amp, .amr, .amt, .amu, .amv)

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/lib/io_delft/*/mod_io_delft_ui.f90:write_delft_header, write_delft_data

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

in Delft3D-FLOW Open Source

Originalversion

P. Schade

Pflege

P. Schade

Beispiel-Datei

$PROGHOME/examples/dataconvert/data/bdf2meteo/wind/met_2005_2006_906.amu


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht