Aktionen

Beispielgrafiken: Relative Häufigkeitsverteilung des Salzgehalts

Aus BAWiki

Erläuterungen

Relative Häufigkeit [0.0,1.0] des Salzgehalts für vorgegebene Salzgehaltsintervalle innerhalb des Analysezeitraums.

  • Links oben: Ergebnis für 2.50 E-3 bis 5.00 E-3 (ca. 2.50 bis 5.00 PSU).
  • Rechts oben: Ergebnis für 10.00 E-3 bis 12.50 E-3 (ca. 10.00 bis 12.50 PSU).
  • Links unten: Ergebnis für 17.50 E-3 bis 20.00 E-3 (ca. 17.50 bis 20.00 PSU).
  • Rechts unten: Ergebnis für 25.00 E-3 bis 27.50 E-3 (ca. 25.00 bis 27.50 PSU).

Beispiele

Salzgehalt von 2.50 E-3 bis 5.00 E-3 Salzgehalt von 10.00 E-3 bis 12.50 E-3
Relative Häufigkeit, mit der der Salzgehalt im Bereich zwischen  2.50 E-3 bis  5.00 E-3 liegt
Relative Häufigkeit, mit der der Salzgehalt im Bereich zwischen 10.00 E-3 bis 12.50 E-3 liegt
Salzgehalt von 17.50 E-3 bis 20.00 E-3 Salzgehalt von 25.00 E-3 bis 27.50 E-3
Relative Häufigkeit, mit der der Salzgehalt im Bereich zwischen 17.50 E-3 bis 20.00 E-3 liegt
Relative Häufigkeit, mit der der Salzgehalt im Bereich zwischen 25.00 E-3 bis 27.50 E-3 liegt


Eng verknüpfte Kenngrößen



zurück zu Tideunabhängige Kennwerte des Salzgehalts