Aktionen

NetCDF Tideniedrigwasserzeit (tTnw)

Aus BAWiki

Version vom 10. April 2012, 08:54 Uhr von imported>Lang Guenther (Definition: Abschnitt Bemerkungen ergänzt)

Bemerkungen

Die Beschreibung wurde am 10. 4. 2012 nochmals an die Deltares-Konventionen angepasst. Die wichtigsten Änderungen sind:

  1. statt poly wird face benutzt.

Definition

  • Standardname time_difference.
  • nach DIN: Tideniedrigwasserzeit (tTnw) - Eintrittszeit (gesetzliche Zeit) des Tideniedrigwassers.
  • NOAA Tide and Current Glossary: no corresponding definition available.

Hinweise:

  1. Bislang geben wir für die Tideniedrigwasserzeit die Zeitdifferenz des Tnw-Eintritts bezüglich einer speziellen Bezugsposition an.
  2. Im Prinzip könnte eine Anwendung, bei Vorliegen der Eintrittszeit als Uhrzeit, die Zeitdifferenzen zu beliebigen Orten (Bezugspositionen) nachträglich berechnen. Allerdings reicht das, zumindest für die Speicherung der aktuellen Daten, nicht aus.

Zeitangaben

Eintrittszeit für alle Ereignisse

Entspricht der Eintrittszeit für alle Ereignisse bei der Tnw-Berechnung.

Zeitintervalle für alle Ereignisse

Diese Daten werden nicht benötigt.

Eintrittszeit des Maximums

Hinweise:

  1. Entsprechende Tnw-Zeit verwenden.

Eintrittszeit des Minimums

Hinweise:

  1. Entsprechende Tnw-Zeit verwenden.

Eintrittszeit des Mittelwerts

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Analysezeitraum

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Kenngrößen

Wert für alle Ereignisse

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Hinweise:

  1. Zeitdifferenz zur Bezugsposition verwenden.

Mittelwert

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Hinweise:

  1. Wird immer berechnet, insofern wenigstens ein tTnw vorhanden ist.

Maximum

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Hinweise:

  1. Wird immer berechnet, insofern wenigstens ein tTnw vorhanden ist.

Minimum

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Hinweise:

  1. Wird immer berechnet, insofern wenigstens ein tTnw vorhanden ist.

Statistische Daten

Anzahl der Ereignisse

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Standardabweichung

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Änderungen bei Polygondaten

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Änderungen bei Polygondaten mit SubGrid

Kenngröße

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Flächengewicht

Analog zu den anderen Kenngrößen definieren.

Hinweise:

  1. Das Gewicht entspricht der Fläche bei Tnw.

Anmerkungen

  • Inhalt ist CF-konform gemäß NCAS CF Compliance Checker, mit Ausnahme der rot markierten Standardnamen.
  • Eine endgültige Abstimmung der Standardnamen muss noch erfolgen.

zurück zu NetCDF oder NetCDF Tidekennwerte des Wasserstandes


Strukturübersicht