Aktionen

NC2TABLE.CSV: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

imported>Lang Guenther
(Bild 4 sowie Text zu Bild 4 ergänzt)
imported>Lang Guenther
(Bild 5 sowie Text zu Bild 5 ergänzt)
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
[[Datei:Nc2table_x_serie.PNG|thumb|'''Bild 3 ''Abhängigkeit verschiedener (mittlerer) Tide-Kenngrößen des Salzgehalts vom Ort. Die letzte Spalte zeigt die Anzahl der (Tide-) Ereignisse, die in die Berechnung der Mittelwerte eingeflossen sind.''''']]
 
[[Datei:Nc2table_x_serie.PNG|thumb|'''Bild 3 ''Abhängigkeit verschiedener (mittlerer) Tide-Kenngrößen des Salzgehalts vom Ort. Die letzte Spalte zeigt die Anzahl der (Tide-) Ereignisse, die in die Berechnung der Mittelwerte eingeflossen sind.''''']]
 
[[Datei:Nc2table_geo_serie.PNG|thumb|'''Bild 4 ''Daten identisch mit Bild 3. Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde.''''']]
 
[[Datei:Nc2table_geo_serie.PNG|thumb|'''Bild 4 ''Daten identisch mit Bild 3. Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde.''''']]
 +
[[Datei:Nc2table_thw_serie.PNG|thumb|'''Bild 5 ''Tidehochwasser Thw, Eintrittszeit des Thw, sowie Zeitunterschied zum Thw-Eintritt an einer Referenzposition.''''']]
  
 
* Abhängigkeit einer Funktion von zwei verschiedenen Koordinaten (Ort, Klasse).
 
* Abhängigkeit einer Funktion von zwei verschiedenen Koordinaten (Ort, Klasse).
Zeile 27: Zeile 28:
  
 
Insbesondere die Ausgabe von Koordinaten kann in unterschiedlichen Formaten erfolgen (siehe hierzu [[NC2TABLE.DAT|nc2table.dat]]). In Bild 4 sind z. B. dieselben Daten wie in Bild 3 zu sehen, allerdings werden die Koordinaten als geografische Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde ausgegeben.
 
Insbesondere die Ausgabe von Koordinaten kann in unterschiedlichen Formaten erfolgen (siehe hierzu [[NC2TABLE.DAT|nc2table.dat]]). In Bild 4 sind z. B. dieselben Daten wie in Bild 3 zu sehen, allerdings werden die Koordinaten als geografische Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde ausgegeben.
 +
 +
Ebenso können für Daten die Datum und Uhrzeit oder Zeitunterschiede darstellen, spezielle Formate für die Darstellung gewählt werden. Ein Beispiel hierfür zeigt Bild 5.
  
 
===Anmerkungen===
 
===Anmerkungen===

Aktuelle Version vom 6. Juli 2017, 11:32 Uhr

Basisinformationen

Datei-Typ

nc2table.csv

Version

Juli 2017

Beschreibung

Juli 2017

Bedeutung der Datei

enthält Ergebnisdaten des Programms NC2TABLE als comma separated values

Datei-Inhalt

ASCII-Tabellen

Bild 1 Häufigkeitsverteilung des Salzgehalts.
Bild 2 Zeitserien des Wasserstands, des Salzgehalts und der Gesamtwassertiefe.
Bild 3 Abhängigkeit verschiedener (mittlerer) Tide-Kenngrößen des Salzgehalts vom Ort. Die letzte Spalte zeigt die Anzahl der (Tide-) Ereignisse, die in die Berechnung der Mittelwerte eingeflossen sind.
Bild 4 Daten identisch mit Bild 3. Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde.
Bild 5 Tidehochwasser Thw, Eintrittszeit des Thw, sowie Zeitunterschied zum Thw-Eintritt an einer Referenzposition.
  • Abhängigkeit einer Funktion von zwei verschiedenen Koordinaten (Ort, Klasse).
    • Darstellung: Häufigkeitsverteilung des Salzgehalts in drei verschiedenen Kontrollvolumina. Siehe hierzu Bild 1;
    • Zeile: Ergebnisse für eine Klasse einer Häufigkeitsverteilung;
    • Spalte: Ergebnisse für ein Kontrollvolumen (Ort).
  • Abhängigkeit verschiedener Funktionen von einer Koordinate (Zeit).
    • Darstellung: Zeitserien des Wasserstands, des Salzgehalts und der Gesamtwassertiefe für eine Position. Siehe hierzu Bild 2;
    • Zeile: Werte für einen bestimmten Termin (Datum und Uhrzeit);
    • Spalte: Zeitserie einer Funktion (Wasserstand, Salzgehalt, Gesamtwassertiefe).
  • Abhängigkeit verschiedener Funktionen von einer Koordinate (Ort).
    • Darstellung: mittlere Tidekennwerte des Salzgehalts sowie Anzahl der Tideereignisse in Abhängigkeit vom Ort. Siehe hierzu Bild 3;
    • Zeile: Werte für einen bestimmten Ort (lokale x- und y-Koordinate);
    • Spalte: Funktionswerte an verschiedenen Orten (drei Tidekennwerte und Anzahl der Ereignisse).

Insbesondere die Ausgabe von Koordinaten kann in unterschiedlichen Formaten erfolgen (siehe hierzu nc2table.dat). In Bild 4 sind z. B. dieselben Daten wie in Bild 3 zu sehen, allerdings werden die Koordinaten als geografische Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde ausgegeben.

Ebenso können für Daten die Datum und Uhrzeit oder Zeitunterschiede darstellen, spezielle Formate für die Darstellung gewählt werden. Ein Beispiel hierfür zeigt Bild 5.

Anmerkungen

  1. Für weitere Informationen siehe insbesondere CSV Dateiformat.

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

NC2TABLE

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran90

Datei-Form

FORMATTED

Datei-Zugriff

SEQUENTIAL

Datei-Endung

.csv

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/prg/nc2table/*/mod_m_nc2table_table.f90

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

Tabellenkalkulationsprogramm, Texteditor

Originalversion

G. Lang

Pflege

G. Lang

Beispiel-Datei

$PROGHOME/examples/nc2table/nc2table.csv


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht