Aktionen

NCPLOT: Min Water Depth: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

(Links to existing pages added by LinkTitles bot.)
K (NOAUTOLINKS)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
__NOAUTOLINKS__
 +
__NOAUTOLINKTARGET__
 
[[en:NCPLOT: Min_Water_Depth]]
 
[[en:NCPLOT: Min_Water_Depth]]
  

Aktuelle Version vom 5. Juli 2018, 11:27 Uhr


Diese Seite illustriert die Wirkung des NCPLOT.DAT-Steuerparameters "Min_Water_Depth".

Mit Hilfe des Parameters "Min_Water_Depth" kann man Daten an Orten mit geringer Wasserbedeckung von der Darstellung aussparen.

Der Min_Water_Depth-Wert wird im Vergleich mit der aktuellen Gesamtwassertiefe zusätzlich zur Unterscheidung "gültiger" und "ungültiger" Daten herangezogen. Ist Min_Water_Depth = 0.0 so werden die Daten exakt so, wie in der CF NetCDF Datei vorhanden, hinsichtlich gültiger bzw. ungültiger Werte verwendet.

Die Methode funktioniert allerdings nur auf Variablen, die als "ancillary_variable" eine Variable mit dem Standardnamen "sea_floor_depth_below_sea_surface" besitzen. Die CF-NetCDF-Ausgabe der UnTRIM-Programme erfüllt diese Voraussetzung.


Einfluss von Min_Water_Depth auf die Darstellung

Gebiete mit einer aktuellen Wasserbedeckung kleiner als der angegebene Min_Water_Depth-Wert werden als "trocken gefallen" angesehen und behandelt, d.h. dort vorhandene "gültige" Daten werden zu "ungültigen" und somit nicht dargestellt. Diese Massnahme verbessert in der Regel den optischen Eindruck.

Visualisierung der originalen UnTRIM-Ergebnisse

Min_Water_Depth = 0.000 m
Darstellung des von UnTRIM berechneten Wasserstandes


Visualisierung mit Min_Water_Depth > 0.0 m

Min_Water_Depth = 0.010 m Min_Water_Depth = 0.025 m
Darstellung des Wasserstandes ab einer Wasserbedeckung von 0.010 m
Darstellung des Wasserstandes ab einer Wasserbedeckung von 0.025 m
Min_Water_Depth = 0.10 m Min_Water_Depth = 0.25 m
Darstellung des Wasserstandes ab einer Wasserbedeckung von 0.100 m
Darstellung des Wasserstandes ab einer Wasserbedeckung von 0.250 m



zurück zu NCPLOT.DAT