Aktionen

Literaturstudie Sonderbauweisen von Fischaufstiegsanlagen

Aus BAWiki

Version vom 19. März 2019, 15:24 Uhr von Deutsch Lisa (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Im Rahmen der Planungen von Fischaufstiegsanlagen wird regelmäßig auf alternative Bauweisen verwiesen bzw. preisen Erfinder ihre Bauweisen an. Um einen Überblick über die vorhandenen Sonderbauweisen von Fischaufstiegsanlagen im Sinne von Fischliften und Fischschleusen zu gewinnen wurde 2015 eine Literaturstudie zum Thema erstellt. Es wurden u.a. die Bauweisen, die Bemessungswerte und, falls vorhanden, Informationen zur Funktionsfähigkeit der Fischlifte (Baustein 2) und Fischschleusen (Baustein 3) zusammen gestellt und die Ergebnisse in einer erläuternden Präsentation zusammen gefasst.

Dieser Baustein enthält eine Übersicht über die verwendete Literatur.

Dieser Baustein enthält Tabellen mit den in der verwendeten Literatur (Baustein 1) enthaltenen Informationen zu Fischliften. Dazu gehören u.a.: • Gewässer, Gewässerbreite und tlw. Angaben zur Hydrologie • Lage der FAA im Gewässer • Zielfischarten • Fallhöhe • Abmessungen und Besonderheiten der FAA sowie zum Betriebszyklus • Baujahr, Baukosten • Monitoring und Ergebnisse

In diesen Tabellen werden die gleichen Parameter wie in Baustein 2 für Fischschleusen wiedergegeben.

Die Präsentation fasst die Ergebnisse der Literaturrecherche auch bildlich zusammen, gibt einen Überblick über verschiedene Bauformen von Sonderbauweisen und bietet ein Fazit an.



zurück zu: Ökologische Durchgängigkeit


Strukturübersicht