Aktionen

UPDA2D: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

imported>BAWiki 1
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Programmkennblatt |name_en=UPDA2D |name=UPDA2D |version=August 1994 |version_beschr=April 2008 |stichworte= Präprozessor<br /> Aktualisierung der Modelltopogr…“)
 
imported>BAWiki 1
Zeile 14: Zeile 14:
 
|eingabedateien=
 
|eingabedateien=
 
# Datei mit Eingabesteuerdaten (Datei des Typs [[UPDA2D.DAT|upda2d.dat]])
 
# Datei mit Eingabesteuerdaten (Datei des Typs [[UPDA2D.DAT|upda2d.dat]])
# Finite Elemente Gitternetz (Dateien des Typs [[GITTER05.DAT und GITTER05.BIN|gitter05.dat/bin]])
+
# Finite Elemente Gitternetz (Dateien des Typs [[GITTER05.DAT and GITTER05.BIN|gitter05.dat/bin]])
 
# (optional) Kantenverzeichnis der Elemente (Datei des Typs [[FKVZ.BIN|fkvz.bin]])
 
# (optional) Kantenverzeichnis der Elemente (Datei des Typs [[FKVZ.BIN|fkvz.bin]])
 
# (optional) Nachbarverzeichnis der Elemente (Datei des Typs [[FKEZ.BIN|fkez.bin]])
 
# (optional) Nachbarverzeichnis der Elemente (Datei des Typs [[FKEZ.BIN|fkez.bin]])
Zeile 21: Zeile 21:
 
# (optional) Peildaten (Datei des Typs [[GEOM.DAT|geom.dat]])  
 
# (optional) Peildaten (Datei des Typs [[GEOM.DAT|geom.dat]])  
 
|ausgabedateien=
 
|ausgabedateien=
# (optional) modifizierte Modelltopographie im Datenformat des Verfahrens TICAD (Dateien des Typs [[GITTER05.DAT und GITTER05.BIN|gitter05.dat/bin]])
+
# (optional) modifizierte Modelltopographie im Datenformat des Verfahrens TICAD (Dateien des Typs [[GITTER05.DAT and GITTER05.BIN|gitter05.dat/bin]])
 
# (optional) modifiziertes Kantenverzeichnis (Datei des Typs [[FKVZ.BIN|fkvz.bin]])
 
# (optional) modifiziertes Kantenverzeichnis (Datei des Typs [[FKVZ.BIN|fkvz.bin]])
 
# (optional) modifiziertes Nachbarverzeichnis (Datei des Typs [[FKEZ.BIN|fkez.bin]])
 
# (optional) modifiziertes Nachbarverzeichnis (Datei des Typs [[FKEZ.BIN|fkez.bin]])
# (optional) Differenz-Modelltopograhie (Dateien des Typs [[GITTER05.DAT und GITTER05.BIN|gitter05.dat/bin]])
+
# (optional) Differenz-Modelltopograhie (Dateien des Typs [[GITTER05.DAT and GITTER05.BIN|gitter05.dat/bin]])
 
# (optional) Trace-Datei (Datei des Typs upda2d.trc).  
 
# (optional) Trace-Datei (Datei des Typs upda2d.trc).  
 
|methode=
 
|methode=

Version vom 26. Mai 2010, 10:38 Uhr

Basisinformationen

Programm-Name

UPDA2D

Version

August 1994

Beschreibung

April 2008

Stichworte

Präprozessor
Aktualisierung der Modelltopographie
Berücksichtigung geschützter Knotenpunkte
Ausrichtung der Elementkanten entlang von Strukturlinien

Kurzbeschreibung

Das Programm UPDA2D zählt zu den Präprozessoren verschiedener math. Verfahren der BAW-DH. Es ermöglicht die Aktualisierung der Modelltopographie an den Knotenpunkten des FE-Gitters mit Hilfe zur Verfügung stehender Peildaten. Das zu aktualisierende Gebiet kann mit Hilfe eines Begrenzungs-Polygonzuges eingegrenzt werden. Die neue Knotentiefe kann dabei mit verschiedenen Interpolationsformeln berechnet werden, wobei (offensichtliche) Ausreißer aus den Peildaten automatisch vor der Interpolation eleminiert werden. Eine Aktualisierung der Knotentiefe wird nur dann ausgeführt, wenn es sich um keinen geschützten Knoten handelt und die Tiefenänderung einen vom Benutzer wählbaren (tiefenabhängigen) Grenzwert nicht übersteigt. Desweiteren bietet das Programm die Möglichkeit, die Tiefenlage von Knotenpunkten auf den durch einen Polygonzug definierten Weg zu setzen (z.B. für Strombauwerke interessant); darüber hinaus können auch die Kanten der Elemente entlang von Polygonzügen ausgerichtet werden (z.B. Strombauwerke oder Priele). Alle Aktionen können einzeln oder kombiniert ausgeführt werden.

Eingabe-Dateien

  1. Datei mit Eingabesteuerdaten (Datei des Typs upda2d.dat)
  2. Finite Elemente Gitternetz (Dateien des Typs gitter05.dat/bin)
  3. (optional) Kantenverzeichnis der Elemente (Datei des Typs fkvz.bin)
  4. (optional) Nachbarverzeichnis der Elemente (Datei des Typs fkez.bin)
  5. (optional) Begrenzungs-Polygonzug (Datei des Typs poly.dat)
  6. (optional) Polygonzüge für geschützte Kanten oder Ausrichtung der Kanten (Datei des Typs nodes.save)
  7. (optional) Peildaten (Datei des Typs geom.dat)

Ausgabe-Dateien

  1. (optional) modifizierte Modelltopographie im Datenformat des Verfahrens TICAD (Dateien des Typs gitter05.dat/bin)
  2. (optional) modifiziertes Kantenverzeichnis (Datei des Typs fkvz.bin)
  3. (optional) modifiziertes Nachbarverzeichnis (Datei des Typs fkez.bin)
  4. (optional) Differenz-Modelltopograhie (Dateien des Typs gitter05.dat/bin)
  5. (optional) Trace-Datei (Datei des Typs upda2d.trc).

Methode

Bei der Aktualisierung der Wassertiefe an einem Gitterpunkt werden alle in den Patch des Knotens fallenden Peilpunkte berücksichtigt (Patch = alle Elemente, die den Knotenpunkt beinhalten). Die zur Verfügung stehenden Interpolationsmethoden unterscheiden sich durch ihre Wichtungsfaktoren (Abstand und/oder Größe des Einflußkreises der Peilpunkte). Die geschützten Knoten sind die zu den Polygonzügen am nächsten liegenden Knotenpunkte. Die Ausrichtung der Knoten entlang der Polygonzüge erfolgt automatisch durch Verbindung der zu dem Polygonzug nächstliegendem Punkt mit Elementkanten. Stellt das Programm fest, daß die Veränderung der Lage einer zwei Elemente trennenden Kante zu nicht erlaubten oder numerisch ungünstigen Elementformen führen würde, so wird die Neu-Ausrichtung der Kante unterlassen.

Vorlauf-Programme

ACE/gr-Anwendungen, SYNGRID

Nachlauf-Programme

HVIEW2D, JANET, TC2GEOM, TC2TR2, TICTRI, TOUTR, TR2REFRESH

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran77

zusätzliche Software

-

Originalversion

G. Lang

Programmpflege

G. Lang

Dokumentation/Literatur

$PROGHOME/examples/upda2d


zurück zu Programmkennblätter


Strukturübersicht