Aktionen

NC2TABLE.CSV: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

imported>Lang Guenther
(Beispiele komplett fertiggestellt)
imported>Lang Guenther
(Bild 4 sowie Text zu Bild 4 ergänzt)
Zeile 11: Zeile 11:
 
[[Datei:Nc2table_t_serie.PNG|thumb|'''Bild 2 ''Zeitserien des Wasserstands, des Salzgehalts und der Gesamtwassertiefe.''''']]
 
[[Datei:Nc2table_t_serie.PNG|thumb|'''Bild 2 ''Zeitserien des Wasserstands, des Salzgehalts und der Gesamtwassertiefe.''''']]
 
[[Datei:Nc2table_x_serie.PNG|thumb|'''Bild 3 ''Abhängigkeit verschiedener (mittlerer) Tide-Kenngrößen des Salzgehalts vom Ort. Die letzte Spalte zeigt die Anzahl der (Tide-) Ereignisse, die in die Berechnung der Mittelwerte eingeflossen sind.''''']]
 
[[Datei:Nc2table_x_serie.PNG|thumb|'''Bild 3 ''Abhängigkeit verschiedener (mittlerer) Tide-Kenngrößen des Salzgehalts vom Ort. Die letzte Spalte zeigt die Anzahl der (Tide-) Ereignisse, die in die Berechnung der Mittelwerte eingeflossen sind.''''']]
 +
[[Datei:Nc2table_geo_serie.PNG|thumb|'''Bild 4 ''Daten identisch mit Bild 3. Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde.''''']]
  
 
* Abhängigkeit einer Funktion von zwei verschiedenen Koordinaten (Ort, Klasse).
 
* Abhängigkeit einer Funktion von zwei verschiedenen Koordinaten (Ort, Klasse).
Zeile 25: Zeile 26:
 
** ''Spalte'': Funktionswerte an verschiedenen Orten (drei Tidekennwerte und Anzahl der Ereignisse).
 
** ''Spalte'': Funktionswerte an verschiedenen Orten (drei Tidekennwerte und Anzahl der Ereignisse).
  
 +
Insbesondere die Ausgabe von Koordinaten kann in unterschiedlichen Formaten erfolgen (siehe hierzu [[NC2TABLE.DAT|nc2table.dat]]). In Bild 4 sind z. B. dieselben Daten wie in Bild 3 zu sehen, allerdings werden die Koordinaten als geografische Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde ausgegeben.
  
 
===Anmerkungen===
 
===Anmerkungen===

Version vom 6. Juli 2017, 11:09 Uhr

Basisinformationen

Datei-Typ

nc2table.csv

Version

Juli 2017

Beschreibung

Juli 2017

Bedeutung der Datei

enthält Ergebnisdaten des Programms NC2TABLE als comma separated values

Datei-Inhalt

ASCII-Tabellen

Bild 1 Häufigkeitsverteilung des Salzgehalts.
Bild 2 Zeitserien des Wasserstands, des Salzgehalts und der Gesamtwassertiefe.
Bild 3 Abhängigkeit verschiedener (mittlerer) Tide-Kenngrößen des Salzgehalts vom Ort. Die letzte Spalte zeigt die Anzahl der (Tide-) Ereignisse, die in die Berechnung der Mittelwerte eingeflossen sind.
Bild 4 Daten identisch mit Bild 3. Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde.
  • Abhängigkeit einer Funktion von zwei verschiedenen Koordinaten (Ort, Klasse).
    • Darstellung: Häufigkeitsverteilung des Salzgehalts in drei verschiedenen Kontrollvolumina. Siehe hierzu Bild 1;
    • Zeile: Ergebnisse für eine Klasse einer Häufigkeitsverteilung;
    • Spalte: Ergebnisse für ein Kontrollvolumen (Ort).
  • Abhängigkeit verschiedener Funktionen von einer Koordinate (Zeit).
    • Darstellung: Zeitserien des Wasserstands, des Salzgehalts und der Gesamtwassertiefe für eine Position. Siehe hierzu Bild 2;
    • Zeile: Werte für einen bestimmten Termin (Datum und Uhrzeit);
    • Spalte: Zeitserie einer Funktion (Wasserstand, Salzgehalt, Gesamtwassertiefe).
  • Abhängigkeit verschiedener Funktionen von einer Koordinate (Ort).
    • Darstellung: mittlere Tidekennwerte des Salzgehalts sowie Anzahl der Tideereignisse in Abhängigkeit vom Ort. Siehe hierzu Bild 3;
    • Zeile: Werte für einen bestimmten Ort (lokale x- und y-Koordinate);
    • Spalte: Funktionswerte an verschiedenen Orten (drei Tidekennwerte und Anzahl der Ereignisse).

Insbesondere die Ausgabe von Koordinaten kann in unterschiedlichen Formaten erfolgen (siehe hierzu nc2table.dat). In Bild 4 sind z. B. dieselben Daten wie in Bild 3 zu sehen, allerdings werden die Koordinaten als geografische Koordinaten im Format Grad, Minute und Sekunde ausgegeben.

Anmerkungen

  1. Für weitere Informationen siehe insbesondere CSV Dateiformat.

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

NC2TABLE

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran90

Datei-Form

FORMATTED

Datei-Zugriff

SEQUENTIAL

Datei-Endung

.csv

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/prg/nc2table/*/mod_m_nc2table_table.f90

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

Tabellenkalkulationsprogramm, Texteditor

Originalversion

G. Lang

Pflege

G. Lang

Beispiel-Datei

$PROGHOME/examples/nc2table/nc2table.csv


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht