Aktionen

Binnenelbe

Aus BAWiki

Version vom 6. Juli 2015, 12:21 Uhr von Morten Kloepper (Diskussion | Beiträge)

Definition


Der nicht tidebeeinflusste Bereich der Elbe: Quelle bis zum Wehr Geesthacht bei km 585,9.

Auch durch Inseln vom Hauptarm abgetrennte Nebenarme im Bereich der Tideelbe werden zum Teil als Binnenelben bezeichnet.

Beispiele: Haseldorfer Binnenelbe, Borsteler Binnenelbe.

Synonyme

keine

Abkürzungen

keine

Quellen

Verwandte Begriffe

Weiterführende Links


Strukturübersicht