Aktionen

Binnenelbe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Glossareintrag
 
{{Glossareintrag
|definition=<br>Der nicht tidebeeinflusste Bereich der Elbe: Quelle bis zum Wehr Geesthacht bei km 585,9.<br /><br>
+
|definition=Der nicht tidebeeinflusste Bereich der Elbe: Quelle bis zum Wehr Geesthacht bei km 585,9.
 +
 
 
Auch durch Inseln vom Hauptarm abgetrennte Nebenarme im Bereich der Tideelbe werden zum Teil als Binnenelben bezeichnet.
 
Auch durch Inseln vom Hauptarm abgetrennte Nebenarme im Bereich der Tideelbe werden zum Teil als Binnenelben bezeichnet.
  
Beispiele: Haseldorfer Binnenelbe, Borsteler Binnenelbe. <br />
+
Beispiele: Haseldorfer Binnenelbe, Borsteler Binnenelbe.
 
}}
 
}}

Version vom 20. Juli 2015, 09:28 Uhr

Definition

Der nicht tidebeeinflusste Bereich der Elbe: Quelle bis zum Wehr Geesthacht bei km 585,9.

Auch durch Inseln vom Hauptarm abgetrennte Nebenarme im Bereich der Tideelbe werden zum Teil als Binnenelben bezeichnet.

Beispiele: Haseldorfer Binnenelbe, Borsteler Binnenelbe.

Synonyme

keine

Abkürzungen

keine

Quellen

Verwandte Begriffe

Weiterführende Links


Strukturübersicht