Aktionen

Fernwelle und Flutstromgrenze: Unterschied zwischen den Seiten

Aus BAWiki

(Unterschied zwischen Seiten)
imported>BAWiki Glossar
(Edited by Wikibot)
 
imported>BAWiki Glossar
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Glossareintrag
 
{{Glossareintrag
|definition=Aus einem Tiefmeer in ein Fandmeer einlaufende Welle, die meteorologisch bedingt ist.
+
|definition=Linie in einem Gewässer im Küstengebiet, bis zu welcher der Flutstrom messbar ist. Die Flutstromgrenze ist veränderlich mit Tide und Oberwasserzufluss.
|begriff=Fernwelle
 
 
|quellen=DIN 4049-3
 
|quellen=DIN 4049-3
 
}}
 
}}

Version vom 7. September 2017, 15:14 Uhr

Definition

Linie in einem Gewässer im Küstengebiet, bis zu welcher der Flutstrom messbar ist. Die Flutstromgrenze ist veränderlich mit Tide und Oberwasserzufluss.

Synonyme

keine

Abkürzungen

keine

Quellen

DIN 4049-3

Verwandte Begriffe

Weiterführende Links


Strukturübersicht