Aktionen

Analyse der Berechnungsergebnisse: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BAWiki

imported>Mueller-hagedorn
(Graphische Darstellung aller Analyseprogramme)
imported>Mueller-hagedorn
Zeile 5: Zeile 5:
 
* Grundlegende Aspekte einer Berechnung von Kennwerten
 
* Grundlegende Aspekte einer Berechnung von Kennwerten
 
* Verschiedene Parameter einer Kennwertanalyse
 
* Verschiedene Parameter einer Kennwertanalyse
* Analyse von HN-Modellergebnissen im Tidegebiet (PDF, ca. 1.5 MB). Erschienen in Mitteilungsblatt der Bundesanstalt für Wasserbau Nr. 86 (2003).  
+
* [http://www.baw.de/downloads/wasserbau/mathematische_verfahren/pre_postpr/pdf/analyse_von_hn_modellergebnissen_im_tidegebiet.pdf Analyse von HN-Modellergebnissen im Tidegebiet]. Erschienen in Mitteilungsblatt der Bundesanstalt für Wasserbau Nr. 86 (2003).  
  
 
==Graphische Darstellung aller Analyseprogramme==
 
==Graphische Darstellung aller Analyseprogramme==

Version vom 1. Juni 2010, 09:39 Uhr

Aus den von den verschiedenen eingesetzten mathematischen Verfahren erzeugten zeitabhängigen Berechnungsergebnissen können verschiedene Kennwerte automatisch abgeleitet werden.

Ergänzende Informationen zur Analyse von Berechnungsergebnissen

Graphische Darstellung aller Analyseprogramme

Graphische Darstellung des Zusammenwirkens der verschiedenen Analyseprogramme. Diese Darstellung ist zusätzlich auch als Encapsulated PostScript Datei erhältlich.

Tidekennwerte

Anwendungsbeispiel: Elbe-Ästuar (Teilgebiet Steubenhöft Süd)

Harmonische Gezeitenanalyse

Tideunabhängige Kennwerte

  • Wasserstand
  • Strömung
  • Salzgehalt
  • Schwebstoff
  • Temperatur
  • eff. Bodenschubspannung
  • Morphodynamik
  • Meteorologie
  • Seegang

(Einfache) Extremwerte

  • Maximal- und Minimalwert (Programm ABDF)

zurück zu Pre- und Postprocessing


Strukturübersicht