Aktionen

UNTRIMMONITOR

Aus BAWiki

Basisinformationen

Programm-Name

UNTRIMMONITOR

Version

1.0 / Juli 2006

Beschreibung

Oktober 2006

Stichworte

numerische Simulation
Analyse von UNTRIM-Message-Dateien

Kurzbeschreibung

Das Programm UNTRIMMONITOR dient der grafischen Darstellung von Informationen aus der UNTRIM-Message-Datei. Dabei werden die Angaben iter, ntres (Anzahl der Iterationen) und maxError (Maß für die Güte der Lösung) als Funktion über die Zeit dargestellt. Der Parameter maxError wird zusätzlich in einem XY-Koordinatensystem aufgetragen. Die beschriebenen Parameter liefern Hinweise auf die Performance und die Güte des Modells. Eine Exportfunktion stellt die Parameter als Semikolon separierte Liste zur Verfügung, die anschließend weiterverarbeitet werden kann (z.B. mit EXCEL). Die Auswertung kann sowohl im Postprocessing, aber auch schon während der Simulation erfolgen, so dass Unzulänglichkeiten der Simulation frühzeitig erkannt werden können.

Bei den dargestellten Parametern handelt es sich um:

  1. iter: Anzahl der Iterationen der freien Oberfläche
  2. ntres: Anzahl der Iterationen für die Lösung der Transportgleichungen, getrennt für jeden Tracer (z.B. Salzgehalt, Temperatur, Schwebstoffgehalt)
  3. maxError: maximaler Fehler des iterativ berechneten Wasserstands in dem gesamten Modellgebiet; dieser Wert ergibt sich aus der Differenz des iterativ berechneten Wasserstands von dem Wert für den Wasserstand, den man nach dem Einsetzen der berechneten Strömungsgeschwindigkeit in die Kontinuitätsgleichung erhält.

Die nachfolgende Abbildung zeigt für ein Simulationsbeispiel den mit UnTrimMonitor visualisierten zeitlichen Verlauf der o.g. Parameter und die synoptischen Geschwindigkeiten zu einem Zeitpunkt mit deutlich erhöhter Anzahl von Iteration. Abbildung

Eingabe-Dateien

  1. UNTRIM Messagedatei (Dateityp untrim.msg)

Ausgabe-Dateien

  1. (optional) Pixelgraphiken (Dateien des Typs untrimmonitor.png)
  2. (optional) ASCII-Datei Semikolon separierte Liste der Simulationszeitschritten mit den Parametern iter, ntres, maxError (Dateityp untrimmonitor.monitor)

Methode

Zunächst werden die Werte der Größen iter, ntres und maxError aus der UnTrim-Message-Datei gelesen. Anschließend können optional die Parameter graphisch dargestellt oder als Semikolon separierte Liste in eine Datei ausgegeben werden.

Vorlauf-Programme

UNTRIM

Nachlauf-Programme

EXCEL

Weitere Informationen

Programmiersprache

java

zusätzliche Software

-

Originalversion

R. Schubert, U. Schiller

Programmpflege

U. Schiller

Dokumentation/Literatur

-


zurück zu Programmkennblätter


Strukturübersicht