Aktionen

Tide

Aus BAWiki

Definition

Periodische Änderungen des Wasserspiegels und horizontale Bewegungen des Wassers, hervorgerufen durch die Massenanziehungs- und Fliehkräfte des Systems Sonne, Mond und Erde in Verbindung mit der Erdrotation. In dieser allgemeinen Bedeutung gleichzusetzen mit Gezeiten, auch astronomische Tide genannt.; Eine Tide enthält die vorstehend bezeichneten Änderungen des Wasserspiegels und Bewegungen des Wassers an einem Ort und für eine Periode einschließlich der nicht astronomischen Einflüsse (z. B. Oberwasser-, Windeinfluß).

Synonyme

keine

Abkürzungen

keine

Quellen

DIN 4049-3

Verwandte Begriffe

Weiterführende Links


Strukturübersicht