Aktionen

TTASF.ASF

Aus BAWiki

Basisinformationen

Datei-Typ

ttasf.asf

Version

V1.x/August 1994

Beschreibung

Dezember 2000

Bedeutung der Datei

enthält Ergbnisdaten mit Angaben zu Amplitude und Phase ausgewählter Partialtiden für verschiedene Datenverknüpfungen im ASCII-Format

Datei-Inhalt

  1. Bezeichnung der Verknüpfung der Daten;
  2. Text für Abszisse einer später angefertigten graphischen Darstellung;
  3. Namen der Stationen sowie deren Abszissenwerte (z.B. Kilometrierung, Oberwasser, etc.) für eine später angefertigte graphische Darstellung;
  4. (optional) Warnung bei großen Fehlern der Daten (Amplitude und/oder Phase);
  5. Code, Klartext-Bezeichnung und physikalische Einheit der in der Datei abgelegten physikalischen Größen (Amplitudenwerte);
  6. Abszissenwerte und Amplitudenwerte;
  7. Abszissenwerte und Fehler der Amplitudenwerte;
  8. (optional) Abszissenwerte und Verhältnis der Amplitudenwerte verschiedener (ausgewählter) Partialtiden inklusive deren Klartextbezeichnung und physikalischer Einheit;
  9. Code, Klartext-Bezeichnung und physikalische Einheit der in der Datei abgelegten physikalischen Größen (Phasenwerte);
  10. Abszissenwerte und Phasenwerte;
  11. Abszissenwerte und Fehler der Phasenwerte;
  12. (optional) Abszissenwerte und Differenz der Phasenwerte verschiedener (ausgewählter) Partialtiden inklusive deren Klartextbezeichnung und physikalischer Einheit.

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

FRQTIE, TDKTIE

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran90

Datei-Form

FORMATTED

Datei-Zugriff

SEQUENTIAL

Datei-Endung

.asf

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/prg/frqtie/*/wriasf.r90

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

-

Originalversion

P. Schade

Pflege

G. Lang, P. Schade

Beispiel-Datei

siehe $PROGHOME/examples/frqtie/tt.001.asf


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht