Aktionen

TRASSE

Aus BAWiki

Basisinformationen

Programm-Name

TRASSE

Version

Februar 1996

Beschreibung

April 2008

Stichworte

Preprozessor
Topographiemodifikation
Vertiefung und/oder Auffüllung

Kurzbeschreibung

Bei dem Programm TRASSE handelt es sich um einen Preprozessor für die nachfolgende Erzeugung eines Finite Elemente Gitters (Bagger-Gitter). Die zu einem vorgegebenen Polygonzug generierten Knotenpunkte reichen für die nachträgliche Generierung eines Finite Elemente Gitters aus. Der Polygonzug kann dabei z.B. die Mitte des Fahrwassers oder die Mitte einer zu baggernden Rinne beschreiben. Zusätzlich zu dem Polygonzug müssen weitere Angaben zur Breite des inneren Trassenbereiches (z.B. Breite des Fahrwassers), zur Breite der anschliessenden Seitenbereiche sowie zu den Böschungsneigungen des Innenbereiches und der Seitenbereiche gemacht werden. Ferner sind Angaben zum mittleren Abstand der Knotenpunkte in Trassenrichtung sowie quer dazu zu machen.

Eingabe-Dateien

allgemeine Eingabedaten (Dateityp trasse.dat)

Ausgabe-Dateien

  1. Knotenpunkte in der Form von Strukturinformationen (Dateityp insel.dat)
  2. Druckerdatei mit Informationen zum Programmablauf (Dateityp trasse.sdr)
  3. (optional) Datei mit Testausgaben (Dateityp trasse.trc)

Methode

Ausgehend von den entlang des Polygonzuges orientierten Richtungsvektoren werden in vorgegebenen Abständen zueinander parallele Geraden generiert. Bei einem gekrümmten Verlauf der Trasse werden die Schnittpunkte der neugenerierten Geraden an den Knickpunkten der Trasse automatisch bestimmt. Die daraus hervorgehenden Teilstrecken werden anschliessend gemäß den Benutzervorgaben gleichmäßig unterteilt. Auf diese Weise können alle Knotenpunkte automatisch bestimmt werden, wobei bei der Berechnung der z-Koordinate der (orthogonale) Abstand zur Trassenmitte und die Böschungsneigungen berücksichtigt werden.

Vorlauf-Programme

digitizer

Nachlauf-Programme

JANET

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran77

zusätzliche Software

-

Originalversion

O. Kacholdt, G. Lang

Programmpflege

G. Lang

Dokumentation/Literatur

$PROGHOME/examples/trasse


zurück zu Programmkennblätter


Strukturübersicht