Aktionen

TC2GEOM.DAT

Aus BAWiki

Basisinformationen

Datei-Typ

tc2geom.dat

Version

Juli 1993

Beschreibung

Oktober 1998

Bedeutung der Datei

Eingabesteuerdatei für das Program TC2GEOM

Datei-Inhalt

  1. maximale Feldgrenzen verschiedener Fortran-Felder
  2. Name der umzuwandelnden TICAD-2S-Geometriedatei (gitter05.dat/bin)
  3. Name der Datei mit den Sicherungsknoten/Polygonzügen (nodes.save, optional)
  4. Name der neu zu erzeugenden FIDISOR-Topographiedatei (topo.bin)
  5. Name der Datei für die Druckerausgabe: soll keine Datei für die Druckerausgabe erstellt werden, so ist hierfür NONE anzugeben
  6. Name der Datei für Extra-Randgitterzellen-Ausgabe (bei NONE keine Ausgabe): Option nicht realisiert
  7. Additionsfaktoren ADDXY für die Koordinaten und (optional) DXGITT, DYGITT verschobener Gitterursprung:
    ADDXY: diese Werte werden zu den Koordinaten der TICAD-2S-Geometrie addiert
    DX/YGITT: Verschiebungsvektor für Gitternetzursprung (normalerweise wird ein ganzzahliges Vielfaches von DX,DY benutzt)
  8. Gitterweiten DX und DY
  9. Additionsfaktoren ADDKSXY für die Sicherungsknoten: diese Werte werden zu den Koordinaten der Sicherungsknoten/Polygonzüge addiert

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

TC2GEOM

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran77

Datei-Form

FORMATTED

Datei-Zugriff

SEQUENTIAL

Datei-Endung

.dat

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

interaktiv (Editor)

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/prg/tc2geom/'*/tc2gein.f

Originalversion

G. Lang

Pflege

G. Lang

Beispiel-Datei

$PROGHOME/examples/tc2geom/tc2geom.dat


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht