Aktionen

SYNGRID

Aus BAWiki

Basisinformationen

Programm-Name

SYNGRID

Version

September 1995

Beschreibung

April 2008

Stichworte

Preprozessor
Generierung künstlicher Peildaten

Kurzbeschreibung

Das Programm SYNGRID erzeugt benutzerdefinierte, künstliche Peildaten, die in einer Datei des Typs geom.dat gespeichert werden. Zusätzlich können optional diejeniegen Punkte ermittelt werden, die den Rand dieser Peildaten bilden. Diese Randpunkte werden dann in einer Datei des Typs rand.dat gespeichert.

Eingabe-Dateien

Eingabesteuerdaten (Dateityp syngrid.dat).

Ausgabe-Dateien

  1. Synthetische Peildaten auf eine Datei des Typs geom.dat.
  2. (optional) Koordinaten der Randpunkte, die das Gebiet der synthetischen Peildaten entgegen dem Uhrzeigersinn sortiert umschliessen, auf eine Datei des Typs rand.dat.

Methode

Die Definition der synthetischen Peilpunkte erfolgt über die Eingabedatei des Typs syngrid.dat. Hier kann der Anwender

  • einzelne Peilpunkte,
  • Peilpunkte entlang einer Linie oder
  • Peilpunkte auf einem Kreis

definieren. Alle so definierten Peilpunkte zusammengenommen werden als synthetische Peilpunktwolke auf einer Datei des Typs geom.dat gespeichert. Die Berechnung des Randes erfolgt nach dem Prinzip des Radarstrahls: Um den östlichsten synthetischen Peilpunkt läft ein Radarstrahl mit konstanter, vom Anwender definierter Länge und einem Anfangswinkel. Dieser Radarstrahl deckt ein kreisförmiges Gebiet ab; der Mittelpunkt des Kreises ist der Peilpunkt. Der erste Nachbarpunkt, der vom Radarstrahl entdeckt wird, ist der neue Randpunkt. Im nächsten Schritt läuft der Radarstrahl um den neuen Randpunkt, auf der Suche nach dem Nachbarrandpunkt für den aktuellen Randpunkt. Die Randpunktsuche ist beendet, wenn der Startpunkt des Randes (gleichzeitig der östlichste Peilpunkt der Peilpunktwolke) als neuer Randpunkt identifiziert worden ist.

Vorlauf-Programme

-

Nachlauf-Programme

DREHE2D, GEOMFD2, IGEL2D, UPDA2D

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran77

zusätzliche Software

-

Originalversion

J. Jürges

Programmpflege

J. Jürges

Dokumentation/Literatur

$PROGHOME/examples/syngrid/


zurück zu Programmkennblätter


Strukturübersicht