Aktionen

FDGITTER05.DAT

Aus BAWiki

Basisinformationen

Datei-Typ

fdgitter05.dat

Version

März 1995

Beschreibung

November 1996

Bedeutung der Datei

Steuerdatei zur Benennung der Eingabedateien für FDGITTER05

Datei-Inhalt

Namen der Eingabedateien zu den folgenden Steuerwörtern:

  1. ISOERG : Name der Datei für automatische Tiefenlinien (Dateityp isoerg.dat, optional)
  2. LAYOUT : Name der Layout-Datei vom Typ layout.dat (muß angegeben werden)
  3. LIGHTS : Name der Datei mit Farbverläufen (Dateityp lights.dat, optional)
  4. FRAMES : Name der Datei mit Auswahlfenstern (Dateityp frames.dat, optional)
  5. INSEL : Name der Datei mit Strukturinformation (Dateityp insel.dat, optional)
  6. STAMP : Name der Datei mit Auswahlfenstern (Dateityp stamp.dat, optional)
  7. BAWLOGO: Name der Logo-Datei (Dateityp bawlogo.dat, optional)

Das Steuerwort ENDDATA beschließt die Information. Bei den optionalen Dateien kann auch der Dateiname "none" oder "NONE" angegeben werden. Dann wird keine Datei diesen Typs eingelesen.

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

FDGITTER05

Weitere Informationen

Programmiersprache

FORTRAN77

Datei-Form

FORMATTED

Datei-Zugriff

SEQUENTIAL

Datei-Endung

.dat

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

interaktive Erstellung (Editor)

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/prg/fdgitter05/hp/fdg05ein.f

Originalversion

J. Jürges

Pflege

J. Jürges

Beispiel-Datei

$PROGHOME/examples/fdgitter05/fdgitter05.dat


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht