Aktionen

DIDAMINTZ.CFG.DAT

Aus BAWiki

Basisinformationen

Datei-Typ

didamintz.cfg.dat

Version

September 1998

Beschreibung

September 1998

Bedeutung der Datei

Die Datei enthält Konfigurationsdaten für das Programm DIDAMINTZ. Sie stellt eine Beziehung zwischen integrierbaren Ein- und Ausgabegrößen her.

Wichtig: Das Definieren neuer Ausgabegrößen muß konform mit den Informationen in den Konfigurationsdateien für physikalische Größen sein (siehe $PROGHOME/fortran/prg/cfg/phydef.cfg.*.dat).

Hinweis: Die Konfiguration wird aus dem Standardkonfigurationsverzeichnis generiert ($PROGHOME/fortran/prg/cfg/). Man kann aber auch die Konfigurationsdatei im lokalen Arbeitsverzeichnis vorhalten. Ist eine Konfigurationsdatei im lokalen Arbeitsverzeichnis vorhanden, wird hieraus die Konfiguration erstellt.

Datei-Inhalt

  1. Definition der Integrationsvariablen Schichtmächtigkeit (Code-Kennung)
  2. Zuordnung von integrierbaren Eingabegrößen zu Ausgabegrößen (Code-Kennungen)
    (Liste mit Steuerwort ENDDATA beenden)

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

DIDAMINTZ

Weitere Informationen

Programmiersprache

FORTRAN90

Datei-Form

FORMATTED

Datei-Zugriff

SEQUENTIAL

Datei-Endung

.dat

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

interaktive Erstellung, Editor

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/prg/DidaMintZ/*/mod_DidaMintZ_ctrfiles.f90

Originalversion

A. Cords

Pflege

A. Cords

Beispiel-Datei

$PROGHOME/fortran/prg/cfg/DidaMintZ.cfg.dat


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht