Aktionen

DIDAMINTQ.CFG

Aus BAWiki

Basisinformationen

Datei-Typ

didamintq.cfg

Version

3.x / Oktober 2009

Beschreibung

Oktober 2009

Bedeutung der Datei

enthält spezielle Konfigurationsdaten für das Programm DIDAMINTQ

Datei-Inhalt

  • NEWSET, eröffnet einen neuen Block mit allen relevanten Informationen zur Konversion einer physikalischen Größen:
    • Input-Groessen, Anzahl und Liste der Eingangsgrößen.
    • Output-Groessen, Anzahl und Liste der Ergebnisgrößen.
    • Output-Operatoren, Liste der Operatoren für alle Ergebnisgrößen. Die folgenden Operationen sind zulässig:
      • Mittelwertberechnung:
        • A-HM : Mittelung ohne Tiefenwichtung (eine Eingangsgröße), z. B. für die Berechnung der mittleren Wasserspiegellage.
        • A-HVM : Mittelung mit Tiefenwichtung (eine Eingangsgröße), z. B. für die Berechnung der mittleren Strömungsgeschwindigkeit.
        • B-HVM : Mittelung mit Tiefenwichtung (zwei Eingangsgrößen), wird derzeit nicht verwendet.
      • Integration:
        • A-HI : Integration ohne Tiefenwichtung (eine Eingangsgröße), z. B. für die Berechnung des integralen Geschiebetransports.
        • A-HVI : Integration mit Tiefenwichtung (eine Eingangsgröße), z. B. für die Berechnung des integralen Durchflusses aus der Strömungsgeschwindigkeit.
        • B-HVI : Integration mit Tiefenwichtung (zwei Eingangsgrößen), z. B. für die Berechnung des integralen Salztransports aus Strömungsgeschwindigkeit und Salzgehalt.
      • Sonstige Operationen:
        • AREA : Durchflussquerschnitt berechnen.
        • WETP : benetzten Umfang berechnen.
        • HYDR : hydraulischen Radius berechnen.
        • MAXI : Maximalwert berechnen.

Hinweis(e):

  • Es können beliebig viele NEWSET-Blöcke angegeben werden.
  • Eingabe der NEWSET-Blöcke einmalig durch ENDDATA abschließen.
  • Für die physkalischen Eingangs- und Ergebnisgrößen sind die aktuell gültigen Code-Nummern der physikalischen Größen zu verwenden. Hierfür müssen gültige Definitionen der physikalischen Größen auch in den Konfigurationsdateien des Typs $PROGHOME/cfg/phydef.cfg.*.dat vorhanden sein.

  • ENDFILE, schließt die Eingabe aus Datei ab.

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

DIDAMINTQ

Weitere Informationen

Programmiersprache

FORTRAN90

Datei-Form

FORMATTED

Datei-Zugriff

SEQUENTIAL

Datei-Endung

.dat

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

interaktive Erstellung (Editor)

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/prg/DidaMintQ/*/mod_DidaMintQ_kon.f90

Originalversion

G. Lang

Pflege

G. Lang, S. Spohr

Beispiel-Datei

siehe Standard-Konfigurationsdatei $PROGHOME/cfg/DidaMintQ.cfg


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht