Aktionen

DELFT3D.LWL

Aus BAWiki

Basisinformationen

Datei-Typ

delft3d.lwl

Version

3.10 / September 2005

Beschreibung

November 2005

Bedeutung der Datei

Beschreibung lokaler Wehre mit quadratischer Reibung für das mathematische Verfahren DELFT3D

Datei-Inhalt

Enthält Orts- und Typangaben zur Realisierung lokaler Wehre auf Kanten eines Berechnungsgitters des mathematischen Verfahrens DELFT3D, deren Wirkung nicht modelliert sondern mit einem quadratischen Reibungsansatz parametrisiert werden soll:

  1. Die Gitter-Koordinaten (M,N) für Anfangs- und Endpunkt des lokalen Wehrs;
  2. Typbezeichnungen:
    • U = Parametrisierung für U-Strömungspunkt (Kante in N-Richtung);
    • V = Parametrisierung für V-Strömungspunkt (Kante in M-Richtung).
  3. Reibungskoeffizient für quadratische Reibung zur Parametrisierung der Energieverluste;
  4. Tiefe der Wehroberkante.

Hinweis: Weitere Informationen in dem User-Manual Delft3D-Flow, Anhang A (local weirs).

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

DATACONVERT, GRIDCONVERT

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran90

Datei-Form

FORMATTED

Datei-Zugriff

SEQUENTIAL

Datei-Endung

.lwl

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/lib/h_grid/*/mod_p_h_grid_ui.f90

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/lib/h_grid/*/mod_p_h_grid_ui.f90

Originalversion

G. Lang

Pflege

G. Lang

Beispiel-Datei

siehe auch $PROGHOME/examples/gridconvert/


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht