Aktionen

CF-NETCDF.NC

Aus BAWiki

Basisinformationen

Datei-Typ

cf-netcdf.nc

Version

April 2018

Beschreibung

April 2018

Bedeutung der Datei

Danksagung: This project took advantage of netCDF software developed by UCAR/Unidata (www.unidata.ucar.edu/software/netcdf/).

Datei-Inhalt

  1. Header mit Metadaten:
    1. Liste mit Dimensionen (Name und Länge),
    2. Liste der in der Datei enthaltenen Variablen (Name, Typ und Dimension(en)),
    3. variablenbezogene Attribute (long_name, units etc.), und
    4. globale Attribute (title, history etc.).
    Anmerkung: bei der Vergabe der Namen für Attribute und Variablen sind u.a. folgende Standards einzuhalten:
  2. Daten der in der Datei abgelegten Variablen:
    1. Daten der Koordinaten-Variablen,
    2. Daten der Variablen, für die nur ein Datenrecord in der Datei vorhanden ist, schließlich noch
    3. Daten der Record-Variablen (mit einer unbegrenzten Dimension, z.B. time), die beliebig oft vorhanden sein können.

Die Performance, mit der Daten aus einer CF-NetCDF-Datei gelesen werden können, hängt insbesondere für große Dateien stark von dem Aufbau (der Struktur) der Datei ab. Konkret ist dabei der Umfang der Daten (data block, chunk) entscheidend, welche mit einer READ Operation gelesen werden können. Eine Datei gilt dann als gut strukturiert, wenn sowohl Zeitserien (time series access) als auch synoptische Datensätze (spatial access) mit vergleichbarem Aufwand (Anzahl der READs) gelesen werden können. Diese Ausgewogenheit kann durch eine geeignete Wahl der Größe der Datenpakete (chunk sizes) erreicht werden. Für weitergehende Informationen (in Englisch) siehe:

  1. Chunking Data: Why it Matters, und
  2. Chunking Data: Choosing Shapes].

Programme, welche diesen Datei-Typ benutzen

ArcGIS, DATACONVERT, DISPLAY_PERCENTILES, GRIDCONVERT, NCAGGREGATE, NCANALYSE, NCAUTO, NCCHUNKIE, NCCUTOUT, NCDELTA, NCPLOT, NCRCATMAT, NC2TABLE, NetCDF Operators, PLOTPROFILZEIT, QUICKPLOT, TAYLORDIAGRAM, UNK, UNTRIM2, UNTRIM2007

Weitere Informationen

Programmiersprache

Fortran90

Datei-Form

UNFORMATTED

Datei-Zugriff

DIRECT

Datei-Endung

.nc

Schreib-Unterprogramm(e)/Modul(e)

$PROGHOME/fortran/lib/l_grid/*/mod_p_l_grid_ui.f90 oder
$PROGHOME/fortran/lib/h_grid/*/mod_p_h_grid_ui.f90 oder
$PROGHOME/fortran/lib/p_grid/*/mod_p_p_grid_ui.f90 oder
$PROGHOME/fortran/lib/io_insel/*/mod_io_insel_ui.f90 oder
$PROGHOME/fortran/lib/k_model/*/mod_p_k_model_ui.f90
unter Einsatz der NetCDF-Ausgabe des io_dataset-Pakets
$PROGHOME/fortran/lib/io_dataset/*/mod_io_dataset_ui
im Zusammenspiel mit aktuell installierter externer NetCDF-Library

Lese-Unterprogramm(e)/Modul(e)

noch keine

Originalversion

G. Lang, S. Spohr

Pflege

G. Lang, S. Spohr

Beispiel-Datei

$PROGHOME/examples/lib/l_grid/lg.all_CF-NetCDF_Info.nc
$PROGHOME/examples/lib/h_grid/g05-Content.CF-NetCDF.nc
$PROGHOME/examples/lib/h_grid/UNTRIM-Content.CF-NetCDF.nc
$PROGHOME/examples/lib/h_grid/UTRSUB-Content.CF-NetCDF.nc
$PROGHOME/examples/lib/io_insel/insel.netcdf-cf.nc
$PROGHOME/examples/lib/k_model/2D.int.HPA.2d-hn-md.3h.xe.nc


zurück zu: Dateikennblätter


Strukturübersicht