Aktionen

Artenschutzfachbeitrag

Aus BAWiki

Definition

In einem Planfeststellungsverfahren sind auch die speziellen Artenschutzbelange des § 19 Abs. 3 Satz 2 und der §§ 39 bis 43 BNatSchG zu berücksichtigen, mit denen die Artenschutzbestimmungen der FFH-Richtlinie in Bundesrecht ungesetzt werden. Danach sind die Auswirkungen des Vorhabens auf Arten, die in ihrem gesamten Verbreitungsgebiet besonders oder streng geschützt sind, zu ermitteln und zu bewerten. Dies sollte zweckmäßigerweise in einem besonderen „Fachbeitrag Artenschutz“ dokumentiert werden. Es wird empfohlen, diesen in die UVU zu integrieren.

Synonyme

keine

Abkürzungen

keine

Quellen

Handbuch Umweltbelange an Bundeswasserstrassen

Verwandte Begriffe

Weiterführende Links


Strukturübersicht